Kontakt

FÖN auf Tour

Ein Projekt von Antje Kohlrusch in Debrecen, von Bernd Böttcher in Tscherniwzi/Czernowitz, von Katja Lasch in Cluj-Napoca/Klausenburg, von Bianca Herlo in Sibiu/Hermannstadt und von Johanna Holst in Timişoara/Temeswar

Gastinstitutionen: Deutsches Kulturforum Debrecen, Bukowina Zentrum Czernowitz, Deutsches Kulturzentrum Klausenburg, Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt und Deutsches Kulturzentrum Temeswar

Februar 2006, Deutsches Kulturforum Debrecen (Ungarn); März 2006, Bukowina Zentrum Czernowitz/Tscherniwzi (Ukraine), Deutsches Kulturzentrum Klausenburg/Cluj-Napoca, Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt/Sibiu und Deutsches Kulturzentrum Temeswar/Timişoara (Rumänien)

Ein Konzert mit der deutschen Gruppe FÖN aus Berlin. FÖN - das waren die Schriftsteller Michael Ebmeyer, Tilman Rammstedt und Florian Werner sowie der Songschreiber Bruno Franceschini. Zusammen machten sie Texte "an" Musik: Lyrik, kurze Prosa, Dialoge. Kompakt und komisch. Manchmal wurde gesungen, meist gesprochen. Begleitet wurden die Texte von Arrangements zwischen Pop, Chanson und Jazz, an Klavier, Gitarren, Bratsche, Trompete, Pflastersteinen, trockenen Brötchen und dergleichen. Fön ging von Ungarn aus auf Tournee in die Ukraine und nach Rumänien.